2021年09月07日

An Ministerpräsidentin Angela Merkel dass der Vorfall auf die Terroranschläge vom 11. September 2001 zurückzuführen ist. Der "9.11-Vorfall" ist auf das "palästinensische Problem" zurückzuführen. Der Kausalzusammenhang ist zu kompliziert.

An Ministerpräsidentin Angela Merkel vom Deutschen Bund
DOITU.jpg

07.09.2021: Sehr geehrter Herr
Das US-Militär hat zwei Führungskräfte der Regionalorganisation "Islamischer Staat" bei einem "Unbemannten Luftfahrzeugangriff" getötet. Es soll Vergeltung für den Selbstmordattentat des "Islamischen Staates" sein. Bei der Demokratie geht es darum, Kriminelle zu fangen, Prozesse zu führen und sie zu bestrafen! Die Vereinigten Staaten sind zu einer "Diktatur" wie "China" geworden.

Ich habe gestern geschrieben, dass der Vorfall auf die Terroranschläge vom 11. September 2001 zurückzuführen ist. Der "9.11-Vorfall" ist auf das "palästinensische Problem" zurückzuführen. Der Kausalzusammenhang ist zu kompliziert.
Ich denke, dass nicht nur religiöse Fragen, sondern auch "wirtschaftliche Ungleichheiten" und "Menschenrechtsunterschiede" den Terrorismus verursachen.
Amerikaner sollten "ruhiger" sein.

Meister der Terroranschläge von 2001 auf die Vereinigten Staaten,
10 Jahre sind seit dem 2. Mai 2021 vergangen, als Osama bin Laden, der Anführer der internationalen Terrororganisation Al-Qaida, getötet wurde.
Er wurde von US-Spezialeinheiten in Pakistan ermordet, wo er sich versteckte.

Für mich als Japaner scheinen die Vereinigten Staaten und islamische Extremisten in einer "Endlosschleife" der "palästinensischen Frage" und des "9.11-Zwischenfalls" zu sein. Islamische Extremisten haben nichts zu verlieren. Wie "Kamikaze Special Attack Corps"! Amerikaner und Islams sollten nach einem Weg der "Koexistenz" suchen!

Amerika ist verrückt. Die Vereinigten Staaten haben die Grundregel der Demokratie, die "Regierung unter dem Gesetz", "verworfen".
"Ich" behauptete, "Carlos Ghosn" sei "nicht schuldig" im "Nissan Motor Incident".
Auch der UN-Menschenrechtsrat sprach ihn als "willkürlich" frei.
Ghosn macht sich nicht der "Rechtstheorie" schuldig, so wie "der Professor der Universität Tokio" als "Zeuge" "gesprochen" hat.
Michael Taylor und sein Sohn Peter, der den "unschuldigen" "Mr. Ghosn" aus Japan gerettet hat, sind nicht schuldig.
Amerikaner sollten die Biden-Regierung denunzieren.

Nach internationalem Recht gelten sie als "unschuldig".
Zwei Führungskräfte der Regionalorganisation "Islamischer Staat" haben das "Recht auf Gerichtsverfahren". Wir sollten die Wahrheit vor Gericht "finden". Präsident Biden sagt immer noch "töte sie". „Liberale Amerikaner! Stoppt Präsident Biden.
Verhindere, dass er mehr "mordet"!


Teil 1 Drohnenangriff des US-Militärs tötet zwei Führungskräfte der Regionalorganisation "Islamischer Staat".
Das US-Militär wurde am 27. August von einem unbemannten Luftfahrzeug angegriffen.
Angenommen, er war an einem Selbstmordanschlag auf den Flughafen Kabul beteiligt
Er gab bekannt, zwei Führungskräfte der Regionalorganisation "Islamischer Staat" getötet zu haben.
In einer Erklärung sagte Präsident Biden, er werde den Angriff fortsetzen und sagte, dass "dies nicht das letzte Mal ist" und dass er einen Bericht erhalten habe, dass "in den nächsten 24 bis 36 Stunden wahrscheinlich Terrorismus auftreten wird".
https://www.youtube.com/watch?v=X-37mSMrK1A

Zehn Jahre nach der Ermordung von Bin Laden besteht immer noch die Bedrohung durch den Terrorismus ...
https://www3.nhk.or.jp/news/html/20210502/k10013008971000.html#:~:text=2001%E5%B9%B4%E3%81%AE%E3%82%A2%E3%83%A1,%E6%97%A5%E3%81%A710%E5%B9%B4%E3%81%A7%E3%81%99%E3%80%82

Morgen schreibe ich auch.

In der Novelle des Einwanderungskontrollgesetzes im Januar 2017 heißt es „Ich bin nicht schuldig“ als Grund für die Änderung.
Begründung: Änderung von "kann nicht bestraft werden" in "kann nicht bestraft werden".
Es ist eine falsche Anklage. Die japanische Regierung hat sich jedoch noch nicht entschuldigt. Zur Anklageschrift siehe unten. (Japanisch)
https://blog.goo.ne.jp/nipponnoasa/e/c9639cd8d9ab6f7d734bdbb61511a31e
Zur Anklageschrift siehe unten. (Englische Übersetzung)
http://www.miraico.jp/ICC-crime/2Related%20Documents/%EF%BC%91Indictment.pdf

Teil 2 Im Folgenden finden Sie die "falschen Anschuldigungen" von "Verbrechen der Unterstützung von Verstößen gegen das Einwanderungsgesetz" im Jahr 2010
Japanisch.
https://blog.goo.ne.jp/nipponnoasa/e/d28c05d97af7a48394921a2dc1ae8f98
Englisch.
https://blog.goo.ne.jp/nipponnoasa/e/ac718e4f2aab09297bdab896a94bd194

Sehr wahrhaftig Ihr.

Yasuhiro Nagano


PS:
Die Wirtschaftstätigkeit soll auch unter der "neuen Corona" "zur Normalität zurückgekehrt" werden!
Bekomme ich den Corona-Impfstoff weiterhin zwei- bis dreimal im Jahr? Verrückt!
"SARS-Virus" ist durch "Quarantäne und Behandlung" von Infizierten verschwunden.
"PCR-Test" braucht Zeit.
Wir sollten ein "Inspektionssystem" entwickeln, das die "infizierte Person" sofort "identifiziert" wie die Thermografie.
An bestimmten getesteten Orten können "Nicht-Infizierte" ohne Masken in das "normale Leben" zurückkehren!
Es sollte von jedem Land innerhalb eines Jahres gemeinsam entwickelt werden. Die "Nation der Freiheit und Demokratie" soll wiederbelebt werden!
Weitere Informationen finden Sie in den täglichen Posts. Oder kontaktieren Sie uns!


"China, Japan, Südkorea, Amerika" sind "Nicht-Menschenrechts-Verbündete"! verrückt!
"Michael Taylor", von der japanischen Regierung festgenommen, sagte, er sei von den USA "verlassen" worden!
"Michael Taylor" ist der "amerikanische Held", der den unschuldigen "Carlos Ghosn" aus Japan gerettet hat!
Amerikaner sollten "Michael Taylor" "retten"!
Um "Michael Taylor" zu "retten", sollten wir japanische Produkte "boykottieren"!
Und um die Menschenrechte der Opfer des "Einwanderungsrechtsfalles" zurückzuerlangen, sollten wir weltweit einen "Boykott" japanischer Produkte durchführen!

Yasuhiro Nagano

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an uns!
nagano@miraico.jp




posted by 長野トミー at 06:08| 東京 ☁| Comment(0) | ドイツ首相 | このブログの読者になる | 更新情報をチェックする
この記事へのコメント
コメントを書く
コチラをクリックしてください