2021年09月02日

An Ministerpräsidentin Angela Merke Aber die US-"CDC" sagt. Wenn das "neue Coronavirus" weiter mutiert, wird es "unmöglich" sein, "mit einem Impfstoff zu reagieren" in "ein paar Mal".

An Ministerpräsidentin Angela Merkel vom Deutschen Bund


DOITU.jpg

2021-09-02: Sehr geehrte Damen und Herren
Ich sage es jeden Tag.
Das „neue Coronavirus“ soll vernichtet und in die „Wirtschaftstätigkeit vor dem neuen Corona“ zurückgeführt werden.
sagt Pfizer.
„Impfstoffe verhindern keine Infektion.“ „Impfstoffe können die Verschlimmerung reduzieren.“
Die Realität ist genau das, was Pfizer sagt. Eine Infektion mit dem „Deltavirus“ verringerte die Wirksamkeit des Impfstoffs.
Pfizer hat einen „Booster“-Impfstoff entwickelt.
In jedem Land beginnt der Reihe nach die dritte Auffrischimpfung.

"Nichtregierungs"-"Experten" haben schon lange Behauptungen aufgestellt.
Der Impfstoff muss zwei- bis dreimal im Jahr geimpft werden. Aber die US-"CDC" sagt.
Wenn das "neue Coronavirus" weiter mutiert, wird es "unmöglich" sein, "mit einem Impfstoff zu reagieren" in "ein paar Mal".
Mit anderen Worten, "Booster" ist auf "ein paar Mal" beschränkt.
Das bedeutet, dass der Impfstoff damit nicht umgehen kann.

Der Umgang mit "Infektionskrankheiten" besteht darin, den Infizierten zu isolieren und den Infizierten zu behandeln.
Das Virus verschwindet spontan, wenn es keinen „Infizierten“ gibt.
Das "SARS-Virus" ist auf diese Weise verschwunden.
Deshalb habe ich per "PCR-Test" nach dem Infizierten gesucht.
In der anfänglichen Quarantäne ist das "neue Coronavirus" jedoch gescheitert.
So wurde es auf der ganzen Welt "pandamisch".
So glaubte die Regierung, dass ein "Impfstoff" die Ansteckung verhindern könnte. Das Ergebnis ist die aktuelle Situation.

Ich bestreite den Impfstoff nicht.
Allerdings habe ich seit Beginn des „PCR-Tests“ die Entwicklung eines „Coronavirus-Detektors“ vorgeschlagen.
Der Grund dafür ist, dass "PCR-Test" Zeit braucht.
Sie ist im normalen Wirtschaftsleben nicht praktikabel, es sei denn, sie wird in Echtzeit überprüft.

In Deutschland wurde ein wunderbarer „Coronavirus-Detektor“ entwickelt.
Der Corona-Test kann in 3 Minuten beurteilt werden, indem man einfach ein Bild der Augen mit einem Smartphone macht.
Aber 3 Minuten sind lang! ..
Ich mache weiterhin "Systemvorschläge", die "Corona-Inspektion" "sofort" wie eine "Thermografiekamera" durchführen können.
Ziel der Entwicklung sei es, "mit Corona infizierte pathologische Daten" zu "datenbanken".
Dies erfordert staatliche Unterstützung. Regierungen jedes Landes,
Bitte "konstruieren" Sie "mit Corona infizierte pathologische Daten".
Und wir sollten dringend einen "Coronavirus-Detektor" entwickeln.


Teil 1 Wir werden einen „Sensor“ entwickeln, der Daten auf Basis von „mit Corona infizierten pathologischen Daten“ sammelt.
Verbinden Sie den „Sensor“ mit dem „PC oder Smartphone“.
Die vom „Sensor“ erfassten Daten werden über den „PC oder Smartphone“ an den „Server“ gesendet.
Der „Server“ führt die „Sensordaten“ mit der „Datenbank der mit Corona infizierten pathologischen Daten“ mittels „KI“ zusammen.
Dann wird "Anwesenheit oder Abwesenheit einer Infektion" beurteilt.
Anschließend werden die Beurteilungsdaten an den „Coronavirus-Detektor“ des „PC oder Smartphone“ gesendet.
"Coronavirus-Detektor" zeigt "Anwesenheit oder Abwesenheit einer Infektion" wie "Bildanzeige" von "Wärmekamera" an.
„Nicht-Infizierte“ können wie „vor Corona“ „eintreten“ und „essen und trinken“.

Corona-Inspektion einfach durch ein Foto Ihrer Augen mit Ihrem Smartphone, beurteilt in 3 Minuten Entwickelt von einem deutschen Unternehmen! 14.04.2021.
Ein deutsches Unternehmen hat eine App entwickelt, mit der Sie einen neuen Corona-Test durchführen können, indem Sie einfach mit Ihrem Smartphone ein Foto Ihrer Augen machen.
Er konzentrierte sich auf das Merkmal, das bei einer Infektion mit der neuen Korona eine Konjunktivitis verursacht, und sagte, dass er die zum Zeitpunkt der Infektion zu zeigende Farbe unter mehr als 2 Millionen rosafarbenen Konjunktivitis-Typen identifiziert habe.
https://jp.reuters.com/video/watch/idOWjpvCCZEBXD7NKBOGZT9J6N8Y5NCIO

Morgen schreibe ich auch.



In der Novelle des Einwanderungskontrollgesetzes im Januar 2017 heißt es „Ich bin nicht schuldig“ als Grund für die Änderung.
Begründung: Änderung von "kann nicht bestraft werden" in "kann nicht bestraft werden".
Es ist eine falsche Anklage. Die japanische Regierung hat sich jedoch noch nicht entschuldigt. Zur Anklageschrift siehe unten. (Japanisch)
https://blog.goo.ne.jp/nipponnoasa/e/c9639cd8d9ab6f7d734bdbb61511a31e
Zur Anklageschrift siehe unten. (Englische Übersetzung)
http://www.miraico.jp/ICC-crime/2Related%20Documents/%EF%BC%91Indictment.pdf

Teil 2 Im Folgenden finden Sie die "falschen Anschuldigungen" von "Verbrechen der Unterstützung von Verstößen gegen das Einwanderungsgesetz" im Jahr 2010
Japanisch.
https://blog.goo.ne.jp/nipponnoasa/e/d28c05d97af7a48394921a2dc1ae8f98
Englisch.
https://blog.goo.ne.jp/nipponnoasa/e/ac718e4f2aab09297bdab896a94bd194

Mit freundlichen Grüßen.

Yasuhiro Nagano



PS:
Die Wirtschaftstätigkeit soll auch unter der "neuen Corona" "zur Normalität zurückgekehrt" werden!
Bekomme ich den Corona-Impfstoff weiterhin zwei- bis dreimal im Jahr? Verrückt!
"SARS-Virus" ist durch "Quarantäne und Behandlung" von Infizierten verschwunden.
"PCR-Test" braucht Zeit.
Wir sollten ein "Inspektionssystem" entwickeln, das die "infizierte Person" sofort "identifiziert" wie die Thermografie.
An bestimmten getesteten Orten können "Nicht-Infizierte" ohne Masken in das "normale Leben" zurückkehren!
Es sollte von jedem Land innerhalb eines Jahres gemeinsam entwickelt werden. Die "Nation der Freiheit und Demokratie" soll wiederbelebt werden!
Weitere Informationen finden Sie in den täglichen Posts. Oder kontaktieren Sie uns!


"China, Japan, Südkorea, Amerika" sind "Nicht-Menschenrechts-Verbündete"! verrückt!
"Michael Taylor", von der japanischen Regierung festgenommen, sagte, er sei von den USA "verlassen" worden!
"Michael Taylor" ist der "amerikanische Held", der den unschuldigen "Carlos Ghosn" aus Japan gerettet hat!
Amerikaner sollten "Michael Taylor" "retten"!
Um "Michael Taylor" zu "retten", sollten wir japanische Produkte "boykottieren"!
Und um die Menschenrechte der Opfer des "Einwanderungsrechtsfalles" zurückzuerlangen, sollten wir weltweit einen "Boykott" japanischer Produkte durchführen!

Yasuhiro Nagano

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an uns!
enzai_mirai@yahoo.co.jp
posted by 長野トミー at 05:44| 東京 🌁| Comment(0) | ドイツ首相 | このブログの読者になる | 更新情報をチェックする
この記事へのコメント
コメントを書く
コチラをクリックしてください