2021年08月23日

Ministerpräsidentin Merkel Wenn US-Repräsentantin Nancy Pelosi die Erkenntnisse "zweideutig" macht, wird sich der Konflikt zwischen "denen, die auch unter Corona aus dem Umgang mit China profitabel sind" und "denen, die an Corona leiden" verschärfen!

An Ministerpräsidentin Angela Merkel vom Deutschen Bund
DOITU.jpg

2021-08-23: Sehr geehrter Herr
Biden-Administration sollte den Prozess eines "Xi Jinping Jintao" in "Verbrechen gegen den Frieden" durchführen!
Die Republikanische Partei fordert die "Baiden-Administration und die Demokratische Partei des Parlaments" auf, konkrete Maßnahmen zu ergreifen, um Informationen über das "Wuhan-Virus" zu vertuschen und den Schaden zu kompensieren, den die Kommunistische Partei Chinas den Vereinigten Staaten zugefügt hat.
Die „Biden-Administration und die Demokratische Partei des Parlaments“ sollten die Kommunistische Partei Chinas nicht „beschützen“!

Die Sprecherin des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, darf die Vereinigten Staaten nicht spalten!
Auf einer Pressekonferenz am 24. Juni stellten republikanische Gesetzgeber einen „Anhörungsantrag zur Untersuchung der Quelle des chinesischen kommunistischen Virus“ an die Sprecherin des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi (Demokratische Partei).
Sie lehnte den Antrag ab.
Als Reaktion darauf "widerlegte" das Büro von Herrn Pelosi, dass "das US-Repräsentantenhaus die Quelle des Virus untersucht".
Wenn US-Repräsentantin Nancy Pelosi die Erkenntnisse "zweideutig" macht, wird sich der Konflikt zwischen "denen, die auch unter Corona aus dem Umgang mit China profitabel sind" und "denen, die an Corona leiden" verschärfen!

In Japan, wenn es solche "situativen Beweise" gibt. Die Staatsanwaltschaft beantragt "sofort die Todesstrafe".
Das Gericht folgt der "Anklage". Dieses Urteil liegt nicht bei 99,9%! Die Todesstrafe ist 100% wahrscheinlich!
Bei einer Anhörung des republikanischen Gesetzgebers im US-Repräsentantenhaus am 29. Juni zur Untersuchung des Ursprungs des chinesischen Virus (neues Coronavirus) haben Gesetzgeber und Experten des Wuhan Institute of Virginology, das eine enge Beziehung zum chinesischen Militär unterhält wies darauf hin, dass es eine zunehmende Zahl von Berichten und Beweisen gebe, die darauf hindeuten.

Auch die "tatsächliche Situation, viel Geld zu verdienen" durch den Aufkauf von "Corona-Maske" sei geklärt!
Die Welt sollte von der chinesischen Regierung eine riesige Entschädigung verlangen! Bei der Anhörung enthüllte der Kongressabgeordnete McCall wichtige Informationen.
Der Zeitpunkt, an dem das chinesische Militär das Wuhan-Institut „gewaltsam enteignete“, war 2019, nicht Januar 2020, wie ursprünglich berichtet. Tatsächlich seien 2017 chinesische Truppen am Institut stationiert.

China sollte aufhören "Pech ₌ ein sinnloser Kampf"!
Die chinesische Regierung scheint die "Lüge" im Namen eines "fiktiven Schweizer Gelehrten" verbreitet zu haben.
Es war "bedrohlich" von den "USA" und anderen, als ich "die Ergebnisse der WHO unterstützte". Als Reaktion darauf werden auch in chinesischen SNS „Stimmen der Verwirrung“ laut. Es gibt einen Kommentar zu "Entsendung an die Schweizer Botschaft" in "Weibo".
"Machen Sie sich dafür keinen internationalen Ruhm."
"Ich habe das Gefühl, dass etwas Ähnliches schon einmal passiert ist." .. .. ..
Das chinesische Volk sollte das „böse Verbrechen“ der „Chinesischen Kommunistischen Partei“ „verurteilen“!

Teil 1 Temperaturunterschied zwischen den beiden Parteien bei der Untersuchung des Virusursprungs
Anthony Fauci, der Leiter der US-amerikanischen Kontrolle von Infektionskrankheiten, erhielt im Januar letzten Jahres einen Bericht aus dem Labor, dass das Virus möglicherweise durchgesickert ist, sagte jedoch, dass er die Behauptung in einer kürzlich veröffentlichten E-Mail unterdrückt habe im Datensatz.
Diese Behauptung wurde von Medizinern bestritten und von der wissenschaftlichen Gemeinschaft und den Mainstream-Medien als Verschwörungstheorie abgelehnt.
https://www.epochtimes.jp/p/2021/07/75505.html

Die chinesische Regierung "fälscht" einen fiktiven Schweizer Gelehrten und verbreitet Corona-Lügen auf der ganzen Welt!
Am 10. August gab die Schweizer Botschaft in China eine Erklärung zu Twiiter und Chinas SNS Weibo heraus, in der sie sagte, dass das Schweizer Volk "Wilson Edwards" nicht existiert.
Die vollständige Übersetzung der Aussage lautet wie folgt.
"In den letzten Tagen haben viele Medien Nachrichten über sogenannte Schweizer Biologen veröffentlicht.
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit für unser Land. Leider für die Schweizer Botschaft in China,
Ich muss darauf hinweisen, dass es sich hierbei um falsche Nachrichten handelt.
https://news.yahoo.co.jp/articles/aa1de7ae7280916f75a59638f79f4a1e1613beb1

Morgen schreibe ich auch.


In der Novelle des Einwanderungskontrollgesetzes im Januar 2017 heißt es „Ich bin nicht schuldig“ als Grund für die Änderung.
Begründung: Änderung von "kann nicht bestraft werden" in "kann nicht bestraft werden".
Es ist eine falsche Anklage. Die japanische Regierung hat sich jedoch noch nicht entschuldigt. Zur Anklageschrift siehe unten. (Japanisch)
https://blog.goo.ne.jp/nipponnoasa/e/c9639cd8d9ab6f7d734bdbb61511a31e
Zur Anklageschrift siehe unten. (Englische Übersetzung)
http://www.miraico.jp/ICC-crime/2Related%20Documents/%EF%BC%91Indictment.pdf

Teil 2 Im Folgenden finden Sie die "falschen Anschuldigungen" von "Verbrechen der Unterstützung von Verstößen gegen das Einwanderungsgesetz" im Jahr 2010
Japanisch.
https://blog.goo.ne.jp/nipponnoasa/e/d28c05d97af7a48394921a2dc1ae8f98
Englisch.
https://blog.goo.ne.jp/nipponnoasa/e/ac718e4f2aab09297bdab896a94bd194

Mit freundlichen Grüßen.

Yasuhiro Nagano


PS:
Die wirtschaftliche Aktivität sollte auch unter der "neuen Korona" wieder normalisiert werden!
Erhalte ich den Corona-Impfstoff weiterhin zwei- oder dreimal im Jahr? Verrückt!
Wie bei der Thermografie sollten wir einen "Tester" entwickeln, der sofort ein "Positiv" "findet".
An bestimmten getesteten Orten können Negative zum "normalen Leben ohne Maske" zurückkehren! Weitere Informationen finden Sie im vorherigen Bericht.
Übermittlung von zusätzlichem Material an den Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen (ohchr).
Please request by email enzai_mirai@yahoo.co.jp

Yasuhiro Nagano


Meine Information ***************

Ich habe "per E-Mail" an "Bundespremier Merkel" gesendet.
Sie können alle früheren E-Mail-Übertragungen (Fehler) unten lesen.
Es wird im folgenden Programm veröffentlicht.
https://toworldmedia.blogspot.com/
http://oyazimirai.hatenadiary.jp/
http://oyazimirai.hatenablog.com/
http://britishprimeminister.seesaa.net/

Hilf mir.
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben.
enzai_mirai@yahoo.co.jp

posted by 長野トミー at 06:36| 東京 ☀| Comment(0) | ドイツ首相 | このブログの読者になる | 更新情報をチェックする
この記事へのコメント
コメントを書く
コチラをクリックしてください