2018年01月30日

拝啓ドイツ連邦首相アンゲラ・メルケル 閣下2018年01月30日 今日の説明は「実録、法に基づかない不法な逮捕・監禁」NO:004です。不法就労の幇助理由として正当であるかのように装い、 在留資格取消の理由を不法就労の幇助罪に適用法をすり替えたものです。

<公開メール>助けてください!


拝啓ドイツ連邦首相アンゲラ・メルケル 閣下2018年01月30日

今日の説明は「実録、法に基づかない不法な逮捕・監禁」NO:004です。

中国人4人(正犯)は虚偽の書類を堤出したとして在留資格取消処分を受けていません。
したがって在留資格取消の行為を幇助したとして、不法就労でなく、
在留資格取消に対する、刑法の幇助罪すら、適用することは出来ません。


もし在留資格の取消を受けたとしても、退去強制の行政処分であり、
日本人の私を刑法の幇助罪で半分もしくは全部としても国外退去の刑事処分をさせることは出来ません。

しかし、犯罪の理由では、日本人の私には何の罪にも問われない在留資格の取消し
(第22条の44項)の理由であるにもかかわらず、あたかも、
不法就労の幇助理由として正当であるかのように装い、
在留資格取消の理由を不法就労の幇助罪に適用法をすり替えたものです。

NO:005へ続きます。


アンゲラ・メルケル首相、「助けてください!日本を法の下で統治される国にしてください。」

『人道に対する犯罪』で支援を願ってます。この規程の適用上『人道に対する犯罪』とは、
文民たる住民に対する攻撃であって広範又は組織的なものの一部として、
そのような攻撃であると認識しつつ行う次のいずれかの行為をいう。私の訴えは下記に該当します。

(e)国際法の基本的な規則に違反する拘禁その他の身体的な自由の著しいはく奪

国際法の基本的な規則とは、具体的に下記を対象とします。

日本も批准している『市民権と政治的権利に関する国際規約』第2条(1)(3)、第4条(1)、
第5条(2)、第9条(1) (5)、第13条、第14条(6)、第15条(1)、第16条、第17条、第26条。

以上に、明確に反しており、なんら罪に問われることはなく、
日本国憲法や法律だけでなく、国際法に反する犯罪です。
この犯罪者は、警察官、検察官、裁判官です。そして弁護士らです。まさに国家ぐるみの犯罪です。

こうした国家ぐるみの、不法な犯罪に対して、国民や外国人は、成すべきすべがありません。
もし、権力に対して国際法を主張するならばテロ行為しかありません。
今日も外国人らの被害者が多数発生しています。ICCへ捜査をさせてください!
国連やG7、G20などでも議題として取り上げてください。

ICCへの提出資料は下記にあります。

http://oyazimirai.hatenadiary.jp/archive/category/%E5%9B%BD%E9%9A%9B%E5%88%91%E4%BA%8B%E8%A3%81%E5%88%A4%E6%89%80%EF%BC%88%EF%BC%A9%EF%BC%A3%EF%BC%A3%EF%BC%89%E7%94%B3%E7%AB%8B%E3%81%A6

アンゲラ・メルケル 閣下ガンバレ、そして私たちを助けてください!敬具。

長野恭博(Yasuhiro Nagano)

お問合せ先のメール
enzai_mirai@yahoo.co.jp



<Öffentliche Post> Bitte hilf mir!

Sehr geehrte Damen und Herren Bundespräsidentin Angela Merkel Exzellenz 30. Januar 2018

Heutige Erklärung ist "Illegale Festnahme / Beschränkung, die nicht auf Strafverfolgung, Gesetz basiert" NO: 004.
Vier Chinesen (ehemaliger Täter) erhielten die Löschung des Aufenthaltsstatus nicht als Vorlage falscher Dokumente. Daher ist es nicht möglich, auch nur eine strafrechtliche Sanktion für die Aufhebung des Aufenthaltsstatus, nicht illegale Beschäftigung anzuwenden, weil es den Akt der Aufhebung des Aufenthaltsstatus unterstützt.

Selbst wenn wir eine Annullierung des Aufenthaltsstatus erhalten, handelt es sich um eine Verwaltungsstrafe für die Abschiebung, und wir können nicht zulassen, dass die Japaner die Abschiebung auch nur zur Hälfte oder alle mit dem Strafgesetzbuch kriminalisieren.
Aus Gründen der Kriminalität, obwohl dies der Grund für die Aufhebung des Aufenthaltsstatus ist (Artikel 22-44), der von den Japanern nicht in irgendeiner Form gefordert wird, ist dies der Grund für die Unterstützung illegaler Arbeit Als ob es legitim wäre, und ersetzt das Antragsrecht auf den Grund für die Aufhebung des Aufenthaltsstatus für die Unterstützung illegaler Arbeit.
Weiter zu NO: 005.

Ministerpräsidentin Angela Merkel: "Bitte helfen Sie mir! Bitte machen Sie Japan zu einem gesetzlich geregelten Land."
Ich hoffe auf Unterstützung mit "Verbrechen gegen die Menschlichkeit". "Verbrechen gegen humanitäre Hilfe", wie es in dieser Verordnung verwendet wird, bedeutet, dass ein Angriff auf eine Zivilbevölkerung als Teil einer breiten oder systematischen Sache auf eine der folgenden Handlungen verweist, die sie als einen solchen Angriff anerkennen . Meine Berufung fällt unter folgendes.
(e) erheblicher Entzug der Haft und anderer körperlicher Freiheiten unter Verletzung der Grundregeln des Völkerrechts
Die Grundregeln des Völkerrechts zielen insbesondere auf Folgendes ab.
Art. 2 Abs. 1 Nr. 3, Art. 4 Abs. 1, Art. 5 Abs. 2, Art. 9 Abs. 1 Nr. 5 des Internationalen Pakts über die Unionsbürgerschaft und die politischen Rechte " Artikel 13, Artikel 14 Absatz 6, Artikel 15 Absatz 1, Artikel 16, Artikel 17, Artikel 26.
Mehr noch, es ist eindeutig dagegen, es wird nichts kriminalisiert, es ist ein Verbrechen gegen das Völkerrecht sowie gegen die japanische Verfassung und das japanische Recht. Diese Kriminellen sind Polizeibeamte, Staatsanwälte und Richter. Und sie sind Anwälte. Es ist genau ein Verbrechen einer Nation.
Als Reaktion auf diese illegalen Verbrechen nationaler Ungleichheit haben Bürger und Ausländer keine andere Wahl als zu tun. Wenn wir auf dem internationalen Gesetz gegen die Macht bestehen, gibt es nur einen Terrorakt. Viele Opfer von Ausländern treten heute auch auf. Bitte lassen Sie ICC untersuchen! Bitte nehmen Sie auch die Tagesordnung in den UN, G7, G20 und anderen auf.
Dokumente, die dem ICC vorgelegt werden sollen, sind unten aufgeführt.

http://oyazimirai.hatenadiary.jp/archive/category/%E5%9B%BD%E9%9A%9B%E5%88%91%E4%BA%8B%E8%A3%81%E5%88%A4%E6%89%80%EF%BC%88%EF%BC%A9%EF%BC%A3%EF%BC%A3%EF%BC%89%E7%94%B3%E7%AB%8B%E3%81%A6

Angela Merkels Exzellenz Gambare,
und bitte hilf uns! Mit freundlichen Grüßen.
(Yasuhiro Nagano)

Kontakt E-Mail
enzai_mirai@yahoo.co.jp



posted by 長野トミー at 11:40| 東京 ☁| Comment(0) | ドイツ首相 | このブログの読者になる | 更新情報をチェックする
この記事へのコメント
コメントを書く
コチラをクリックしてください