2018年01月19日

拝啓 ドイツ連邦首相 アンゲラ・メルケル 閣下 2018年01月19日 BusinessJournalによると、「安倍晋三首相は12日午前、記者団に対し、従軍慰安婦問題をめぐる2015年12月の日韓合意で韓国政府が新たな措置を日本政府に要求する方針を発表したことについて、「合意は国と国との約束で、これを守ることは国際的かつ

<公開メール>助けてください!

拝啓 ドイツ連邦首相 アンゲラ・メルケル 閣下 2018年01月19日

BusinessJournalによると、「安倍晋三首相は12日午前、記者団に対し、従軍慰安婦問題をめぐる2015年12月の日韓合意で韓国政府が新たな措置を日本政府に要求する方針を発表したことについて、「合意は国と国との約束で、これを守ることは国際的かつ
普遍的な原則だ。韓国側が一方的にさらなる措置を求めることは、まったく受け入れることはできない」と明言した。

日本の国民のほとんどが、前記の安倍首相の発言を支持していると思います。先に、申しておきますが、私は日本人ですので心情的には、安倍首相と同じ思いであります。日本が正しくて韓国は間違っている。
しかし、『孫崎享「世界と日本の正体」公式文書すらない日韓合意、韓国の見直しを非難する安倍首相のほうが異常で非常識』で孫崎享氏が言ってるように、安倍首相のほうが異常で非常識なのです。
国民の多くが、日韓合意は条約だとの思い込みなのです。しかし、公式文書すらないのです。日本国会議員はこのことを問題としません。この考えに私はついていけないのです。
もはや日本人ではないのかもしれません。こういう日本に、文書で書かれて、署名した条約を守れとか、国会で創設した法律を守れとか言っても、意味がないのです。
私の事件で、警察官は「一般論で罪を認めろ』と言いました。これが、日本の司法の実体です。国会議員に毎日、とランプ大統領にあてた内容のメールを送信していますが、全員、無視しています。国会で糾弾しようと思う議員が皆無です。どうぞ、日本の実体を知ってください!


アンゲラ・メルケル首相、「助けてください!日本を法の下で統治される国にしてください。」
日本の人権問題で、私が具体的に言いたいことは2つです!
1.中国人やフィリッピン人が在留資格以外の働いたことは事実です、
入管法は働いた者と、働かせた者を平等に処分する規定です。
この事件では、在留資格以外で働いた外国人だけを刑事処分しています。
不法に働かせた者(雇用者)を、入管法73条の2(不法就労助長罪)で何ら処分していません。
そうであれば、働かされた外国人は無罪です。
これが法の下での平等であり、国際法のルールです。
であれば、いかなる不法就労に対する幇助者も存在しません。
2.私やフィリッピン大使館職員などに対して、
内容虚偽の雇用契約書を提供したとして、不法就労罪に対する、
刑法幇助罪を適用しましたが、適用法誤りです。

虚偽の書類提出による在留資格取得は、
行政処分である入管法22-4条の4(在留資格取消)です。
提供者は、同罪の幇助にはなりますが、刑法規定で刑事処分は出来ません。
基本的な法律違反の人権侵害です。
適用犯罪は、特別公務員職権乱用罪および虚偽告訴罪です。
今日も外国人らの被害者が多数発生しています。
ICCへ捜査をさせてください!国連やG7、G20などでも議題として取り上げてください。
ICCへの提出資料は下記にあります

http://oyazimirai.hatenadiary.jp/archive/category/%E5%9B%BD%E9%9A%9B%E5%88%91%E4%BA%8B%E8%A3%81%E5%88%A4%E6%89%80%EF%BC%88%EF%BC%A9%EF%BC%A3%EF%BC%A3%EF%BC%89%E7%94%B3%E7%AB%8B%E3%81%A6

アンゲラ・メルケル 閣下ガンバレ、そして私たちを助けてください!敬具。

長野恭博(Yasuhiro Nagano)
Email
enzai_mirai@yahoo.co.jp



<Öffentliche Post> Bitte hilf mir!

Sehr geehrte Damen und Herren, Bundespräsidentin Angela Merkel Exzellenz, 19. Januar 2018

Nach dem BusinessJournal „Premierminister Shinzo Abe ist 12 Tage Morgen, sagte er Reportern, dass die südkoreanische Regierung im Dezember 2015 von der Japan-Korea Vereinbarung über die Trostfrauen Thema eine Politik angekündigt, hat die neuen Maßnahmen die Regierung von Japan zu beantragen für „das Versprechen der Vereinbarung zwischen dem einzelnen Ländern, ist es internationale und universelle Prinzipien zu schützen. Südkorea möglich ist, die einseitig weiteren Maßnahmen zu finden, kann absolut nicht akzeptieren“, wurde gefunden, dass angegeben.

Ich denke, dass die meisten japanischen Bürger die oben erwähnten Bemerkungen von Abe unterstützen. Wie ich bereits erwähnt habe, bin ich Japaner, so herzlich fühle ich mich wie Premierminister Abe. Japan hat Recht und Korea hat Unrecht.
Wie jedoch in „Magosaki Toru“ Die Welt und Japan der Identität Toru Herr Magosaki sagte abnormal besser von Premierminister Abe „amtliches Dokument auch ohne Japan-Südkorea Abkommen, Südkorea Bewertung verrückt und abnormal mehr von Abe Premierminister der zu verurteilen“ Ich bin verrückt.
Viele Leute glauben, dass das Japan-ROK-Abkommen ein Vertrag ist. Aber es gibt kein offizielles Dokument. Die Mitglieder der japanischen Diät halten dies nicht für ein Problem. Ich kann dieser Idee nicht folgen.
Es ist vielleicht kein Japaner mehr. In einem solchen Japan, ist in dem Dokument geschrieben, Toka den unterzeichneten Vertrag schützen, zu sagen Toka das Gesetz zu schützen, die in der Nationalversammlung gegründet wurde, macht es keinen Sinn machen. Für den Fall
In meinem Fall, sagte Polizeibeamten der „General Theory Mitomero eine Sünde.“ Das ist der Justiz Unternehmens Japan. Jeden Tag an den Gesetzgeber, und das Senden von E-Mail von Inhalten an die Lampe adressiert Präsident Jeder ignoriert, es gibt keine Mitglieder des Landtages, die in der Nationalversammlung verurteilen möchten Bitte, bitte kennen Sie die Substanz von Japan!

Ministerpräsidentin Angela Merkel: "Bitte helfen Sie mir! Bitte machen Sie Japan zu einem gesetzlich geregelten Land."
Es gibt zwei Dinge, die ich wirklich in Bezug auf Menschenrechte in Japan sagen möchte!
1. Es ist eine Tatsache, dass Chinesen und Philippinen anders als der Status des Wohnsitzes gearbeitet haben,
Das Einwanderungskontrollgesetz ist eine Bestimmung, die Arbeitnehmer und Arbeitnehmer gleichermaßen diskriminiert.
In diesem Fall wurden nur Ausländer kriminalisiert, die außerhalb des Aufenthaltsstatus arbeiteten.
Eine Person, die illegal gearbeitet (Arbeitgeber), hat keine Entsorgung im Einwanderungsrecht Artikel 73 der 2 (illegale Beschäftigung förderlich Verbrechen).
Wenn dies der Fall ist, ist das Alien unschuldig.
Dies ist nach dem Gesetz gleich, es ist die Regel des Völkerrechts.
Es gibt keinen Assistenten für illegale Arbeit, wenn es so ist.
2. Für mich und Mitarbeiter der philippinischen Botschaft,
Inhalt Als ein falscher Arbeitsvertrag für die illegalen Arbeiter
Ich habe das Verbrechenhilfsverbrechen angewandt, aber es ist ein Fehler bei der Anwendung des Gesetzes.

Erwerb des Aufenthaltsstatus durch Vorlage falscher Dokumente,
Es ist Verwaltungsstrafe, Einwanderungsgesetz 22-4 Artikel 4 (Aufhebung des Aufenthaltsstatus).
Der Spender wird die Sünde unterstützen, aber er kann nicht unter den Bestimmungen des Strafgesetzbuchs kriminalisiert werden.
Es ist eine Verletzung grundlegender Menschenrechtsverletzungen.
Anwendbare Verbrechen sind besondere Amtsträger, die ihre eigenen Befugnisse und falschen Anschuldigungen missbrauchen.
Viele Opfer von Ausländern treten heute auch auf.
Bitte lassen Sie ICC untersuchen! Bitte nehmen Sie auch die Tagesordnung in den UN, G7, G20 und anderen auf.
Dokumente, die dem ICC vorgelegt werden sollen, sind unten aufgeführt.

http://oyazimirai.hatenadiary.jp/archive/category/%E5%9B%BD%E9%9A%9B%E5%88%91%E4%BA%8B%E8%A3%81%E5%88%A4%E6%89%80%EF%BC%88%EF%BC%A9%EF%BC%A3%EF%BC%A3%EF%BC%89%E7%94%B3%E7%AB%8B%E3%81%A6

Angela Merkels Exzellenz Gambare,
und bitte hilf uns! Mit freundlichen Grüßen.

(Yasuhiro Nagano)
Email
enzai_mirai@yahoo.co.jp


posted by 長野トミー at 11:34| 東京 ☀| Comment(0) | ドイツ首相 | このブログの読者になる | 更新情報をチェックする
この記事へのコメント
コメントを書く
コチラをクリックしてください