2018年07月24日

アンゲラ・メルケル ドイツ連邦首相 へ 2018-07-24:拝啓、私は日本人です。司法者の「適用法の誤りによる犯罪」を理解してください。 入管法70条 罰則:合法的な滞在でも、「Out of Status of Residence」での労働は違法です。 入管法73-2条 罰則:合法的な滞在でも、「Out of Status of Residence」の外国人の雇用は違法です。

<公開メール>#MeToo 人権被害者です!


アンゲラ・メルケル ドイツ連邦首相 へ

2018-07-24:ドナルドトランプ大統領は法の支配を大事にしている。
中国政府やフィリッピン政府は自国民を守らず法の支配を無視した。彼らを守るのは国際社会しかない。


拝啓、私は日本人です。司法者の「適用法の誤りによる犯罪」を理解してください。
入管法70条 罰則:合法的な滞在でも、「Out of Status of Residence」での労働は違法です。
入管法73-2条 罰則:合法的な滞在でも、「Out of Status of Residence」の外国人の雇用は違法です。


起訴状の適用:同法70条1項4号、

第70条  次の各号のいずれかに該当する者は、
3年以下の懲役若しくは禁錮若しくは300万円以下の罰金に処し、
又はその懲役若しくは禁錮及び罰金を併科する。

1,2,3 省略
4 第19条第1項の規定に違反して収入を伴う事業を運営する活動
又は報酬を受ける活動を専ら行つていると明らかに認められる者

第十九条 (活動の範囲)起訴状の適用:19条1項1号
別表第一の上欄の在留資格をもつて在留する者は、次項の許可を受けて行う場合を除き、
次の各号に掲げる区分に応じ当該各号に掲げる活動を行つてはならない。

一 別表第一の一の表、二の表及び五の表の上欄の在留資格をもつて在留する者
当該在留資格に応じこれらの表の下欄に掲げる活動に属しない収入を伴う事業を運営する活動又は報酬
(業として行うものではない講演に対する謝金、
日常生活に伴う臨時の報酬その他の法務省令で定めるものを除く。以下同じ。)を受ける活動


中国人4名は、上記の入管法により、規定通り刑事処罰を受けました。
しかし、働く資格のない4名を雇用した雇用責任者は誰も処罰されません。
これは違法です。ダーティな処罰です。国際法違反です。

法の下での平等なら、中国人4名は、雇用者と同じように無罪です。
これを中国政府やフィリッピン政府は日本に言えないのです。ハニートラップなのか?


ドナルドトランプ大統領の返事は私を勇気づける。
President Donald J. Trump believes the strength of our country lies
in the spirit of the American people and their willingness to stay informed and get involved.
President Trump appreciates you taking the time to reach out.

資料は下記にあります。

http://www.miraico.jp/Bridgetohumanrights/

敬具 長野恭博


私の情報 ***************

下記のプログで公開しています。
https://toworldmedia.blogspot.jp/
http://oyazimirai.hatenadiary.jp/
http://oyazimirai.hatenablog.com/
http://britishprimeminister.seesaa.net/


(Yasuhiro Nagano)


お問合せ先のメール
enzai_mirai@yahoo.co.jp




<Öffentliche Post> # MeToo Menschenrechtsopfer!


Angela Merkel an den Bundesminister der Bundesrepublik Deutschland

2018-07-24: Präsident Donald Trump kümmert sich um die Rechtsstaatlichkeit.
Die chinesische Regierung und die philippinische Regierung ignorierten die Rechtsstaatlichkeit, ohne ihre Bürger zu verteidigen. Nur die internationale Gemeinschaft schützt sie.


Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Japaner. Bitte verstehen Sie die gerichtlichen "Verbrechen aufgrund von Fehlern im anwendbaren Recht".
Zuwanderungsgesetz Artikel 70 Strafbestimmungen: Auch bei rechtmäßigem Aufenthalt ist die Arbeit bei "Out of Residence" illegal.
Einwanderungsgesetz 73-2 Strafbestimmungen: Die Beschäftigung von Ausländern mit "Aus dem Aufenthaltsstatus" ist auch bei rechtmäßigem Aufenthalt illegal.


Anklageschrift: Art. 70 Abs. 1 Nr. 4 des Gesetzes,

Artikel 70 Jede Person, die unter einen der folgenden Punkte fällt,
Inhaftierung mit Arbeit für nicht mehr als 3 Jahre oder Freiheitsstrafe ohne Arbeit oder Geldstrafe von 3 Millionen Yen oder weniger,
Oder Freiheitsstrafe oder Freiheitsstrafe ohne Arbeit oder Geldstrafe.

1, 2, 3 weggelassen
4 Tätigkeiten, die unter Verstoß gegen Artikel 19 Absatz 1 mit Einkünften betrieben werden
Diejenigen, die eindeutig anerkannt sind, dass sie ausschließlich an Aktivitäten teilnehmen, die eine Entschädigung erhalten

Artikel 19 (Tätigkeitsumfang) Anklageschrift: Artikel 19 Absatz 1 (1)
  Eine Person mit Wohnsitzstatus, die in der oberen Spalte der beigefügten Tabelle 1 aufgeführt ist, muss, soweit dies nach dem folgenden Absatz zulässig ist,
  Gemäß den in den folgenden Punkten aufgeführten Kategorien dürfen sie die in den jeweiligen Punkten aufgeführten Tätigkeiten nicht ausführen.
  
(I) Eine Person mit Wohnsitz in der ersten Spalte der Tabelle 1, der zweiten Tabelle und der fünften Spalte in der oberen Spalte
Gesetz oder Vergütung für den Betrieb eines Unternehmens mit Einnahmen, die nicht zu den in der unteren Spalte dieser Tabellen aufgeführten Tätigkeiten gehören, nach dem Status des Wohnsitzes
(Honorar für Vorlesungen, die nicht als Geschäft gemacht werden,
Außerordentliche, dem täglichen Leben und anderen in einer Verordnung des Justizministeriums vorgesehenen Gegenstände zu zahlende Vergütungen sind ausgeschlossen. Das selbe unten. Aktivitäten zu empfangen


Vier Chinesen erhielten, wie oben erwähnt, eine Strafbestrafung gemäß dem Einwanderungskontrollgesetz.
Kein Arbeitgeber, der für die Einstellung von vier unqualifizierten Mitarbeitern verantwortlich ist, wird bestraft.
Das ist illegal. Es ist eine schmutzige Strafe. Es ist eine Verletzung des internationalen Rechts.

Mit Gleichheit unter dem Gesetz werden die vier Chinesen ebenso wie die Arbeitgeber freigesprochen.
Die chinesische Regierung und die philippinische Regierung können das nicht nach Japan sagen. Ist es eine Honigfalle?


Präsident Donald Trumps Antwort ermutigt mich.
Präsident Donald J. Trump glaubt, dass die Stärke unseres Landes liegt
im Geiste des amerikanischen Volkes und seiner Bereitschaft, informiert zu bleiben und sich zu engagieren.
Präsident Trump weiß es zu schätzen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, die Hand zu reichen.

Das Material ist unten.

http://www.miraico.jp/Bridgetohumanrights/

Mit freundlichen Grüßen, Yasuhiro Nagano


Meine Informationen ***************

Es ist offen für das Programm unten.
https://toworldmedia.blogspot.jp/
http://oyazimirai.hatenadiary.jp/
http://oyazimirai.hatenablog.com/
http://britishprimeminister.seesaa.net/

(Yasuhiro Nagano)


Kontakt E-Mail
enzai_mirai@yahoo.co.jp

posted by 長野トミー at 08:32| 東京 🌁| Comment(0) | ドイツ首相 | このブログの読者になる | 更新情報をチェックする
この記事へのコメント
コメントを書く
コチラをクリックしてください